Use Your Illusion – Figureninspirationen

Posted on by

Einmal angenommen, ich wäre Casting-Direktorin und bekäme den Auftrag „Der Ursprung der Ewigkeit“ zu besetzen. In diesem Fall würde ich mir die Hände reiben und mit einem gedehnten „Aaaalsooo“ starten, dann würde ich die Wunschliste präsentieren und meine imaginären Auftraggeber würden sich stirnrunzelnd ansehen, denn die würde vermutlich ordentlich das Budget belasten. Und dann gäbe…

Crashkurs in Extrovertiertheit

Posted on by

Das Handy klingelt, ein Anruf geht ein und während man den Schreck darüber noch verarbeitet, dass da tatsächlich jemand mit einem telefonieren will, düst auch schon dieser unaufhaltsame, missmutige Gedanke herbei, verpuppt sich als Frage: „Herrgott, hätte eine Nachricht nicht auch gereicht?“ Ein akuter Fall von Telefonitis also. Oder auch: Willkommen in der Welt der…

Mood-Boards – get into the groove

Posted on by

Ich habe mir mittlerweile angewöhnt, mit Mood Boards zu arbeiten. Was vorrangig in designlastigen Berufen verwendet wurde, findet für die breite Masse immer mehr Anklang. Pinterest ist so ein Beispiel: Ziel der Plattform ist es, dem Nutzer die Möglichkeit zu geben, sich zu verschiedenen Themen inspirieren zu lassen und die grafischen Eindrücke für sich zu…

Prolog

Posted on by

Eins zwo, eins zwo … hört liest mich jemand? Puh, ist schon ein paar *hust* Jahre her mit dem Bloggen. Ich hoffe, ich kann’s noch. Also, wo fange ich an? Beim „Was geschah bisher“? Oder komme ich gleich zu der Stelle, von der die ganze Webseite so ganz dezent hinweist? Es geht um ein Buch….