Der Antagonist meiner Träume

Posted on by

Ich weiß nicht wie es euch Autorenkollegen damit geht, aber eine meiner größten Freuden beim Schreiben ist es, sich mit dem Bösen zu beschäftigen. Welche treibende Kraft zwingt den Helden zum Handeln? Welcher Konflikt verbirgt sich hinter der Motivation des/der Feinde/s? Was ist sein/ihr persönlicher Ground Zero? Welche Arten von Antagonisten gibt es? Kurz überschlagen…

Crashkurs in Extrovertiertheit

Posted on by

Das Handy klingelt, ein Anruf geht ein und während man den Schreck darüber noch verarbeitet, dass da tatsächlich jemand mit einem telefonieren will, düst auch schon dieser unaufhaltsame, missmutige Gedanke herbei, verpuppt sich als Frage: „Herrgott, hätte eine Nachricht nicht auch gereicht?“ Ein akuter Fall von Telefonitis also. Oder auch: Willkommen in der Welt der…

Mood-Boards – get into the groove

Posted on by

Ich habe mir mittlerweile angewöhnt, mit Mood Boards zu arbeiten. Was vorrangig in designlastigen Berufen verwendet wurde, findet für die breite Masse immer mehr Anklang. Pinterest ist so ein Beispiel: Ziel der Plattform ist es, dem Nutzer die Möglichkeit zu geben, sich zu verschiedenen Themen inspirieren zu lassen und die grafischen Eindrücke für sich zu…